Blaulicht

Thayngen SH: Sattelzug mit ungesicherten Steinen

2018-10-25 08:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

Am Mittwochvormittag (24.10.2018) um 11:20 Uhr konnte anlässlich einer mobilen Schwerverkehrskontrolle am Grenzübergang Thayngen ein portugiesischer Sattelzug bei der Einreise in die Schweiz kontrolliert werden, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schreibt.

Die gesamte Ladung, welche aus 24 Tonnen Steinen in Holzverschlägen bestand, stand ohne Sicherung auf der Ladefläche. .

Suche nach Stichworten: