Blaulicht

Dörflingen: Massive Frontalkollision

2018-11-09 20:30:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

Ein Personenwagen fuhr von Dörflingen kommend in Richtung Randegg, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schreibt.

Im Waldstück kurz nach Dörflingen kam es zur frontalen-seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Das entgegenkommende Fahrzeug drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand.

Das Richtung Randegg fahrende Fahrzeug fuhr geradeaus in den Wald, wo es fernab der Strasse zum Stillstand kam. Durch viel Glück und mehrere Schutzengel wurde niemand verletzt, die beiden Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

Die Strasse musste während der Unfallaufnahme während rund 2 Stunden für den Verkehr gesperrt werden. Der genaue Unfallhergang werde von der Schaffhauser Polizei untersucht.

.

Suche nach Stichworten: