Regional

Landschaftspflege auf dem Bözingenberg

2018-12-07 09:02:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtverwaltung Biel

Seit kurzem werden am Bözingenberg Massnahmen im Wald und in der Landwirtschaft umgesetzt, welche die Biodiversität fördern, wie die Stadtverwaltung Biel berichtet.

Dazu kommen Massnahmen, welche direkt der Bevölkerung dienen, wie beispielsweise der Unterhalt von Wegen und Feuerstellen. Die Arbeiten werden von der Betreiberin des Steinbruchs Vorberg als Ersatz- und Ausgleichsmassnahme für die Erweiterung des Steinbruchs finanziert.Zu den ökologischen Ersatzmassnahmen gehören die seit 2017 laufenden Aufwertungen im Gebiet Tierpark-Taubenlochschlucht sowie die kürzlich gestarteten Landschaftspflegemassnahmen auf dem Bözingenberg.

Seit Ende Oktober führt die Forstequipe der Burgergemeinde Biel Holzereiarbeiten aus. Die teilweise dichten Baumbestände und die steilen Waldränder werden ausgedünnt, um mehr Licht für die Kraut- und Strauchschicht zu schaffen und die Verjüngung des alten Baumbestandes zu fördern.

Gleichzeitig werden die imposanten Buchen, Ahorne und Wettertannen auf den Weiden geschont und nötigenfalls gepflegt.zugunsten der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft, des Naturschutzes und der Erholung umgesetzt werden. Der Integrierte Betriebsplan Bözingenberg hält unter anderem fest, dass die Juraweiden nur auf ihre typische Art genutzt werden können, wenn der Wald sorgfältig bewirtschaftet wird.

Zusätzlich bedarf es der Förderung und Pflege der vielfältigen und ökologisch sehr wertvollen ebensräume.

Suche nach Stichworten: