Blaulicht

Schaffhausen: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und grossem Sachschaden

2019-03-30 04:45:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

Am frühen Samstagmorgen, 30.03.2019, kurz nach 01:00 Uhr, fuhren ein 45-jähriger Mann und seine 47-jährige Ehefrau von Stetten herkommend in Richtung Stadt Schaffhausen, wie die Kantonspolizei Schaffhausen meldet.

Dabei fuhren sie via Pantli auf die Verzweigung Freudentalstrasse zu. Aus bisher ungeklärten Gründen kam das Fahrzeug etwa 50 Meter vor der Verzweigung, zu Beginn einer leichten Linkskurve, von der Strasse ab.

Darauf überfuhr der Personenwagen ein abfallendes Wiesenbord, verlor den Bodenkontakt und schlug auf der Freudentalstrasse auf. Darauf fuhr der Personenwagen unkontrolliert in ein angrenzendes Bachbett und kam danach auf der angrenzenden Wiese zum Stillstand.

.

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen verletzten grossem