Blaulicht

Beringen: Alleinunfall mit Auto endete im Acker

Beringen: Alleinunfall mit Auto endete im Acker
Beringen: Alleinunfall mit Auto endete im Acker (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2019-05-08 12:45:32
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

m Dienstagnachmittag (07.05.2019) fuhr ein Mann mit einem Anhänger auf der H13 in Beringen von Neunkirch in Richtung Neuhausen am Rheinfall, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schildert.

Als der Autofahrer bemerkte, dass sein Personenwagen mit Anhänger zu schwanken begann, lenkte er - um den Gegen-verkehr nicht zu gefährden - sein Fahrzeug in einen rechtsseitig angrenzenden Acker. Dabei überschlug sich der Anhänger.

Verletzt wurde bei diesem Selbstunfall niemand. Am Anhänger entstand erheblicher Sach-schaden.

Während der Bergung des Anhängers wurde der Verkehr auf der H13 leicht behindert..

Suche nach Stichworten:

Beringen Alleinunfall Acker