Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision vor Lichtsignalanlage

2019-05-16 06:15:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

Am Mittwochmorgen (15.05.2019), kurz vor 10:30 Uhr, fuhr ein 80-jähriger Motorradlenker auf der Emmersbergstrasse in Richtung Emmersberg und musste bei der Lichtsignalanlage, Höhe Güterbahnhof, abbremsen, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Dies bemerkte der nachfolgende 81-jähriger Personenwagenlenker zu spät, weshalb es zur Kollision zwischen dem Personenwagen und dem Motorrad kam. Durch den Aufprall stürzte der Motorradlenker und zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu.

Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

.

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Auffahrkollision Lichtsignalanlage Schaffhausen Auffahrkollision Lichtsignalanlage