Blaulicht

Mit Wiffe kollidiert

2019-06-18 15:15:24
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Sofort wurde eine Suchaktion ausgelöst, bei der neben der Kantonspolizei Thurgau auch das Grenzwachtkorps und die Schaffhauser Polizei mit je einem Schiff und die Feuerwehr Diessenhofen mit vier Schiffen beteiligt waren, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Zusätzlich kam eine Patrouille der Deutschen Polizei sowie der Rettungsdienst vor Ort. Insgesamt waren innert kürzester Zeit rund zwei Dutzend Personen im Sucheinsatz.Der 29-jährige Mann und die 28-jährige Frau waren nach der Kollision ins Kajak zurückgeklettert und weitergefahren, ohne sich bei der Polizei zu melden.

Sie blieben bei der Kollision unverletzt. Die beiden Deutschen werden bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht..

Suche nach Stichworten:

Wiffe kollidiert