Logo shnews.ch

Regional

Übernahme der Liegenschaft an der Rosengasse 26

2019-12-13 10:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Schaffhausen

Die Stadt Schaffhausen kann die Liegenschaft an der Rosengasse 26 zur langfristigen Sicherung der Musikschule MKS übernehmen, wie die Stadt Schaffhausen berichtet.

Nachdem der Grosse Stadtrat die Vorlage am 29. Oktober einstimmig verabschiedet hat, sei die Referendumsfrist unbenutzt abgelaufen. Mit der Umsetzung der Vorlage des Stadtrats «Übernahme der Liegenschaft an der Rosengasse 26 zur langfristigen Sicherung der Musikschule MKS» werden nun klare Verhältnisse bei den Zuständigkeiten geschaffen.

Die Stadt kauft für 2.2 Millionen Franken das Gebäude an der Rosengasse 26. Die Eigentumsübertragung werde aktuell vorbereitet und bis Ende Jahr abgeschlossen. Der Kaufpreis entspreche der damit verbundenen Hypothekarschuld, welche im Gegenzug von der Stadt übernommen wird.

Die Stadt als Eigentümerin werde der Musikschule die Räumlichkeiten für den Unterricht zum Marktpreis vermieten. Damit der Musikschule keine finanzielle Mehrbelastung entsteht, gewährt die Stadt der Musikschule ab 1. Januar 2020 einen jährlichen Betriebsbeitrag, der in einer Leistungsvereinbarung definiert werde und sich an der Höhe der Marktmiete für die genutzten Räumlichkeiten orientiert.

Doktor Raphaël Rohner, BildungsreferentTelefon: +41 52 632 52 14E-Mail: raphael.rohner(at)stsh.ch.

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Übernahme Liegenschaft Rosengasse