Logo shnews.ch

Regional

Makerday – Tüfteln, Ausprobieren, Selbermachen

2020-02-04 09:32:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt St. Gallen

Am Samstag, 8. Februar 2020, lädt die Stadtbibliothek Katharinen zum «Makerday» ein, wie die Stadt St. Gallen schreibt.

Von 13 bis 16 Uhr verwandelt sich die Bibliothek in einen Marktplatz für Entdeckerinnen, Tüftler, Game- und Programmierbegeisterte.Die Kinder- und Jugendbibliothek Katharinen bietet das ganze Jahr ein vielfältiges Programm an Veranstaltungen an. Neben Erzählstunden seien in den letzten Jahren vermehrt Workshops im «Makerspace» dazugekommen.

Hier steht das Ausprobieren und Selbermachen im Fokus. Sei es beim Programmieren von Robotern, dem Schneiden von Filmen oder dem Falten von Büchern.

Für den «Makerday» am kommenden Samstag habe das Team der Stadtbibliothek eine bunte Palette an Workshops vorbereitet: So könne erprobt werden, wie mit «Garageband» ein eigenes Musikstück entsteht oder wie mit «Bloxel» ein eigenes Game entwickelt wird. Wer lieber mit den Händen arbeitet, könne aus alten Büchern etwas Neues falten oder den Modelflugzeug-Workshop besuchen.

Das Entdecken und Kennenlernen liegt an diesem Tag im Vordergrund. Die Idee ist, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf Entdeckungstour gehen, die Neugier geweckt werde und alle etwas Neues ausprobieren können.Der Eintritt zum «Makerday» sei frei.

Weitere Infos gibt es auf www.bibliothek.stadt.sg.ch.

Suche nach Stichworten:

alten Makerday Tüfteln, Ausprobieren, Selbermachen