Logo shnews.ch

Blaulicht

Neuhausen am Rheinfall: Seitliche Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen

Neuhausen am Rheinfall: Seitliche Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen
Neuhausen am Rheinfall: Seitliche Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2020-02-15 17:45:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

Am Freitagabend, 14.02.2020, kam es an der Verzweigung Rheinfallstrassse / Schaffhauserstrasse / Klettgauerstrasse, zu einer seitlichen Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.Um etwa 17.25 Uhr kam es an der Verzweigung Rheinfallstrasse / Schaffhauserstrasse / Klett-gauerstrasse zu einer seitlichen Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen.

Eine 56-jährige Autolenkerin fuhr mit ihrem Personenwagen über die Rheinfallstrasse in Richtung Klettgauerstrasse. Gleichzeitig bog eine 19-jährige Autolenkerin von der Klettgauerstrasse her in die Schaffhauserstrasse ein.

Infolge Missachtung der Lichtsignalanlage kam es zur seitlichen Frontalkollision. Die beiden Fahrzeuglenkerinnen blieben glücklicherweise unverletzt, jedoch entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden.

Die Autowracks wurden durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert. Der genaue Unfallhergang sei Gegenstand laufender Ermittlungen.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, welche den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise, insbesondere zu der Schaltung der Lichtsignalanlage auf der genannten Verzweigung machen können, sich bei der Einsatzzentrale der Schaffhauser Polizei unter der Nummer 052 624 24 24 zu melden. .

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Neuhausen Rheinfall: Seitliche Frontalkollision