Logo shnews.ch

Regional

Neugestaltung Rheinuferpromenade: Eröffnung bereits am 20. Mai

2020-05-15 08:32:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Schaffhausen

Die Bauarbeiten an der Rheinuferstrasse sind dem Zeitplan ein grosses Stück voraus, wie die Stadt Schaffhausen meldet.

Am Mittwoch, 20. Mai 2020 werde die neu gestaltete Uferpromenade für den Fuss- und Veloverkehr geöffnet. Damit sei die beliebte Veloroute entlang des Rheins wieder befahrbar, die Bushaltestelle Mühlentor werde wieder bedient und auch der Zugang zur Rhybadi sei ohne Einschränkung möglich.

Bis im September werden die übrigen Bauarbeiten an der Rheinuferstrasse fertig gestellt – sieben Monate früher als geplant. Das Projekt Rheinuferstrasse war das erste grosse, gemeinsame Projekt von Stadt und Kanton Schaffhausen nach der Zusammenlegung der Tiefbauämter.

Sowohl von Seiten der Stadt als auch des Kantons ziehen die Projektverantwortlichen eine positive Bilanz. Die gute Zusammenarbeit der verschiedenen involvierten Projektteilnehmer – Tiefbau Schaffhausen, Stabsstelle Tiefbau des Baureferats, Strabag, Wüst Rellstab Schmid AG, SH POWER, Grün Schaffhausen, Stadtpolizei und Kantonspolizei – habe ebenfalls wesentlich zum zügigen Bauverlauf beigetragen.  Die Stadt Schaffhausen als Bauherrin dankt allen am Projekt beteiligten Unternehmen, dass dieser ambitiöse Fahrplan umgesetzt werden konnte und die Uferpromenade nun bereits am geöffnet werden kann.

Auf eine Einweihungsfeier werde aufgrund der COVID-19 Schutzmassnahmen verzichtet. Attraktivere UferpromenadeDie neue Uferpromenade präsentiert sich moderner und attraktiver für alle, die zu Fuss oder mit dem Velo unterwegs sind.

Die Promenade wurde von drei auf fünf Meter verbreitert. Eine Sitzstange, ein neues Lichtkonzept und neue Baumgruppen sorgen für eine insgesamt attraktivere Erscheinung der Rheinuferstrasse und mehr Aufenthaltsqualität an der Rheinpromenade.

Die Nutzung der Promenade erfolgt im Mischverkehr; Fussgängerinnen und Fussgänger und Velos teilen sich den verbreiterten Weg entlang des Rheins. Die Rhybadi sei neu über eine Rampe auch hindernisfrei zugänglich.

Die rheinseitige Bushaltestelle Mühlentor wurde neu gestaltet und werde ab 21. Mai wieder regulär bedient. Eine Woche danach werde das Einbahn-Regime in der Rheinstrasse aufgehoben und der Veloverkehr nicht mehr durch die Stadt umgeleitet.

Fertigstellung der Rheinuferstrasse bis im SeptemberDie Bauarbeiten konzentrieren sich jetzt noch auf den Bereich des Knotens Bachstrasse – Rheinuferstrasse. Zudem werde die Personenunterführung Mühlentor saniert.

Der angepasste Bauphasenplan und der aktuelle Baufortschritt sehen ein Ende der gesamten Bauarbeiten für September dieses Jahres vor. Damit werden die Bauarbeiten sieben Monate früher abgeschlossen werden können als ursprünglich geplant.

Auch während der letzten Bauphasen könne es zu Behinderungen und Wartezeiten kommen, insbesondere zu den gewohnten Stosszeiten am Morgen und späten Nachmittag. Die Bauleitung und die beauftragte Unternehmung seien bestrebt, die Arbeiten speditiv auszuführen und allfällige Behinderungen auf ein Minimum zu reduzieren.Ansprechpersonen: Doktor Katrin Bernath, BaureferentinTelefon: +41 52 632 52 13E-Mail: katrin.bernath(at)stsh.ch .

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Neugestaltung Rheinuferpromenade: Eröffnung 20.