Logo shnews.ch

Blaulicht

Neuhausen am Rheinfall: Sprayender Saubannerzug wütet

2020-07-09 20:00:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

In der Zeitspanne zwischen späterem Mittwochabend (08.07.2020) und Donnerstagmorgen (09.07.2020) hat eine unbekannte Täterschaft in Neuhausen am Rheinfall verschiedene öffentliche Gebäude mit roten Schriftzügen versprayt, wie die Kantonspolizei Schaffhausen meldet.

Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Saubannerzug.Zwischen etwa 17.00 Uhr späteren Mittwochnachmittag (08.07.2020) und etwa 06.30 Uhr am Donnerstagmorgen (09.07.2020) sprayte eine unbekannte Täterschaft rote Schriftzüge auf Säulen und Fassaden des Schulhauses Gemeindewiesen in Neuhausen am Rheinfall.

In der gleichen Zeitspanne versprayte sie auch Holzwände bei der Freibadeanstalt Otternstall. Ebenfalls verunstaltete sie mit roten Schriftzügen Fassadenwände beim Badischen Bahnhof Neuhausen am Rheinfall.

Aufgrund der identischen Schriftzüge, der geografischen Nähe und des Zeitraumes geht die Schaffhauser Polizei derzeit davon aus, dass eine identische Täterschaft für alle drei Sachbeschädigungen verantwortlich ist. Der verursachte Sachschaden belaufe sich auf mehrere tausend Franken.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zur unbekannten Täter bzw. zu diesen Sachbeschädigen machen können, sich bei der Schaffhauser Polizei, Telefonnummer +41 52 624 24 24, zu melden.

Auch werden Besitzer und Verantwortliche von Liegenschaften, die ebenfalls versprayt wurden, gebeten, sich ebenfalls bei der Schaffhauser Polizei zu melden..

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Neuhausen Rheinfall: Sprayender Saubannerzug wütet