Logo shnews.ch

Blaulicht

Kanton SH: Schaffhauser Polizei warnt vor Schockbetrugsanrufen

2020-09-10 09:30:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schaffhausen

Eine Frau aus dem Kanton Schaffhausen wäre am Mittwoch (09.09.2020) beinahe Opfer eines Schockbetrugs von falschen Polizisten geworden, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Diese verlangten per Telefonanruf mehrere zehntausend Franken für die Kaution eines nahen Verwandten, der angeblich in einen Verkehrsunfall verwickelt sei. Die Schaffhauser Polizei warnt die Bevölkerung vor dieser Betrugsmasche.Einen gehörigen Schreck habe wohl eine Frau aus dem Kanton Schaffhausen bekommen, als Sie am Mittwochmittag (09.09.2020) einen Telefonanruf von einem angeblichen Polizisten erhielt.

Dieser gab an, dass ein naher Verwandter der Frau einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und sich nun vor dem Richter befinde. Damit der Unfallverursacher nicht umgehend ins Gefängnis gesteckt werde, müsse eine Kaution in der Höhe von mehreren zehntausend Franken noch gleichen Tags einem zivil gekleideten Polizisten übergeben werden.

Beim Gang auf die Bank zwecks Geldabhebung wurde der Frau bewusst, dass sie beinahe Betrügern auf den Leim gegangen wäre, die sie mit einer falschen Schocknachricht konfrontiert hatten. Die Schaffhauser Polizei rät zu dringender Vorsicht vor Telefonbetrügern.

Ob sich diese nun als falsche Polizisten, Gesundheitsbeamte oder vermeintliche Enkelkinder ausgeben, allesamt bauen sie in kurzer Zeit einen immensen psychischen Druck bei den Angerufenen auf. - Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen.

Halten Sie Rücksprache mit Personen aus Ihrem persönlichen Umfeld und informieren Sie die Polizei über den Vorfall. Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die verdächtige Anrufe erhalten, die Polizei umgehend über die Nummer +41 52 624 24 24 oder via Notrufnummer 117 zu orientieren.

Dabei sei es wichtig, die Verbindung vom vorhergehenden Gespräch vollständig zu trennen, das heisst den Hörer aufzulegen, den Summton abzuwarten und dann die Nummer +41 52 624 24 24 bzw. 117 neu zu wählen.

Zudem rufen wir die jüngere Generation dazu auf, ihre älteren Mitmenschen über diese Betrugsmasche zu informieren und zu erklären, dass solche Anrufe sofort beendet und die Polizei umgehend informiert werden soll..

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen SH: Schaffhauser Schockbetrugsanrufen