Logo shnews.ch

Regional

Umzonung der Grundstücke der Klinik Belair

2020-12-07 08:32:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Schaffhausen

Mit einer Umzonung der zur Klinik Belair gehörenden Grundstücke soll die Grundlage geschaffen werden, dass die Klinik die Anforderungen an die stationäre Behandlung baulich umsetzen kann, wie die Stadt Schaffhausen mitteilt.

Die geplante Umzonung von der Wohnzone mit zwei Vollgeschossen in die Zone für Wohnen und Gewerbe umfasst die beiden Grundstücke, welche zum Hauptgebäude gehören, nicht aber die Villa. Das eine Grundstück gehört heute bereits der Klinik Belair, für das andere Grundstück besitzt die Klinik Belair ein städtisches Baurecht.

Um der Entwicklung des Gebietes «Vordere Breite» nicht vorzugreifen, werden Ausbauten des Klinik-Hauptgebäudes auf zwei Geschosse mit einem Eintrag im Grundbuch begrenzt. Diese Begrenzung könne später, im Rahmen der laufenden Gesamtplanung «Vordere Breite», aus einer Gesamtsicht beurteilt und allenfalls angepasst werden.

Die geplante Umzonung werde von der Stadtplanung in den nächsten Tagen öffentlich aufgelegt und beim Kanton zur Vorprüfung eingereicht. Doktor Katrin Bernath, Baureferentin Telefon: +41 52 632 52 13E-Mail: katrin.bernath(at)stsh.ch .

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Umzonung Grundstücke Klinik Belair