Logo shnews.ch

Blaulicht

Ramsen: Frontalkollision auf vereister Strasse

2020-12-08 15:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Dienstagmorgen (08.12.2020) hat sich in Ramsen ein Verkehrsunfall ereignet, wobei ein Personenwagenlenker auf der vereisten Fahrbahn die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor und dabei mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen kollidierte, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Einer der Personenwagenlenker verletzte sich bei der Kollision leicht. An beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.Kurz nach 08.00 Uhr am Dienstagmorgen (08.12.2020) fuhr ein Personenwagenlenker mit seinem Auto von Deutschland herkommend in Richtung Ramsen.

Kurz nach dem Grenzübergang verlor er bei einer Linkskurve, aufgrund der vereisten Fahrbahn, die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen.

Dabei verletzte er sich leicht. Die Lenkerin des korrekt entgegengekommenen Autos wurde bei der Frontalkollision gemäss jetzigem Erkenntnisstand nicht verletzt.

Die beiden Unfallfahrzeuge mussten mit erheblichem Sachschaden von einer Bergungsfirma abtransportiert werden. Im Einsatz standen neben der Bergungsfirma der Rettungsdienst der Spitäler Schaffhausen, das Tiefbauamt des Kantons Thurgau und die Schaffhauser Polizei..

Suche nach Stichworten:

Ramsen Ramsen: Frontalkollision vereister