Logo shnews.ch

Regional

Neue Heimärzte verpflichtet

2020-12-14 10:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Schaffhausen

Seit März 2016 werden die drei städtischen Alterszentren durch zwei Heimärzte, Doktor Alberto Wenner und Doktor Katja Schweizer betreut, wie die Stadt Schaffhausen schildert.

Nun habe der langjährige Heimarzt Doktor Alberto Wenner per 31. Juni 2021 seinen Rücktritt eingereicht. Für seine Nachfolge konnte Doktor Harald Marlovits gewonnen werden.

Er werde ab 1. Januar 2021 die heimärztliche Betreuung für das Haus Wiesli übernehmen und voraussichtlich ab 31. Juli 2021 zusätzlich das Alterszentrum Kirchhofplatz. Doktor Katja Schweizer bleibt zuständig für die hausärztliche Betreuung im Haus Steig und im Alterszentrum Emmersberg.

In den letzten Jahren verzeichnen die Alterszentren eine starke Zunahme von Bewohnerinnen und Bewohner mit psychiatrischen Fragestellungen, welche die Fachkenntnisse eines Spezialisten erfordern. Bewohnerinnen und Bewohner bei denen psychiatrische Fragestellungen im Vordergrund stehen, können ab 2021 an Doktor Andreas Reich, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, überwiesen werden.

Schon heute bedankt sich die Stadt bei Doktor Alberto Wenner für seine langjährige Tätigkeit. Bei Doktor Katja Schweizer, Doktor Harald Marlovits und Doktor Andreas Reich bedankt er sich für ihr bisheriges und künftiges Engagement in den Alterszentren.

.

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Heimärzte verpflichtet